ICT CONFERENCE 2022

11. Conference on industrial computed Tomography on the 8. - 11. February 2022 in Wels, Austria.

Please submit your abstract until 20. July.

Further information.


12. Fachtagung - ZfP im Eisenbahnwesen | Beitragsaufruf

Der DGZfP-Fachausschuss ZfP im Eisenbahnwesen lädt zu seiner 12. Fachtagung vom 15. – 17. März 2022 wieder nach Erfurt in das Kongresszentrum der Messe Erfurt ein.

Weitere Informationen finden Sie auf der Tagungswebseite unter

www.dgzfp.de/seminar/eisenbahn


DGZfP-Jahrestagung 2022 | Beitragsaufruf

Die DGZfP-Jahrestagung 2022 findet vom 23. – 25. Mai in Kassel statt. Nach zwei Jahren, in denen pandemiebedingt keine Präsenztagung stattfand, treffen sich die ZfP-Interessierten nun wieder zum persönlichen Austausch.
Die Website zur Tagung wurde bereits eingerichtet und der Beitragsaufruf ist erschienen.
Anmeldeschluss für die Beiträge ist der 31. Oktober 2021. Bitte reichen Sie Ihre Anmeldung für Vortrag oder Poster (auch mit Kurzpräsentation) online über unsere Webseite ein.

Die Ausschreibungsunterlagen und -bedingungen für die Verleihung der DGZfP-Preise 2022 (Wissenschaftspreis, Nachwuchspreis, Anwenderpreis) finden Sie ebenfalls online.
Der Abgabetermin für die Vorschläge zur Preisverleihung ist der 15. Januar 2022. Die Verleihung der Preise findet auf der Eröffnungsveranstaltung der Jahrestagung in Kassel statt.


WCNDT Südkorea | Verschiebung auf 2024

Die 20. Weltkonferenz für Zerstörungsfreie Prüfung musste erneut verschoben werden. Sie wird vom 27. bis 31. Mai 2024 im Songdo Convention Center in Incheon, Südkorea, stattfinden.

Weitere Informationen finde nsie demnächst unter: https://wcndt2020.com


ECNDT - Conference

3.. - 7. July 2023 in Portugal

The 13th European conference on Non-Destructive Testing (ECNDT 2022) has been postponed to 2023. The conference will take place at the Lisbon Congress Centre, Lisbon, Portugal, 3 – 7th July 2023. Please visit: ecndt2023.org


RoboHop: Neues Projekt im RIMA-Konsortium (Robotics for Inspection and Maintenance)

Projektziel:

Verbindung von Unternehmen und Organisationen innerhalb von Wertschöpfungsketten und über Wertschöpfungsketten hinweg.

  • Schaffen Sie ein Bewusstsein für die Möglichkeiten der I&M-Robotik.
  • Verbindung mit relevanten Industrieverbänden.
  • Newsletter, um das Wissen über die für die I&M-Robotik relevanten Aspekte zu erweitern.

Im Bereich ZfP geht es um die EMAT-Technologie (elektromagnetisch-akustischer Wandler).
Bitte nehmen sie mir uns Kontakt auf, wenn Interesse besteht daran teilzunehmen. Wir stellen geren den ersten Kontakt zum RIMA Konsortium her.

Mehr Informationen zu RoboHop